Dänische Fußballnationalmannschaft der Frauen 2017

DänemarkDie dänische Fußballnationalmannschaft der Frauen zählt im internationalen Vergleich zu den 15 stärksten Teams. Erstmals nahm eine dänische Mannschaft 1969 an einem großen Turnier teil: Sie erreichte an der „Coppa Europa per Nazioni“ das Endspiel, welches sie gegen Gastgeber Italien mit 1:3 verlor. Die Gelegenheit für eine Revanche gab es bereits ein Jahr später. 1970 bestritt sie das Finale der 1. inoffiziellen Weltmeisterschaft, wiederum gegen das italienische Team, und holte sich den Titel. Somit wurden die Däninnen erster inoffizieller Weltmeister im Frauenfußball. Auch 1971, an der 2. inoffiziellen Frauen-Fußballweltmeisterschaft, zogen die dänischen Frauen ins Endspiel ein. Hier gelang Ihnen vor 110.000 Zuschauern – der höchsten je bei einem Frauenfußballspiel erreichten Zuschauerzahl – ein 3:0 Sieg gegen Gastgeber Mexiko und sie durften zum zweiten Mal in Folge den Pokal entgegennehmen. Alle drei Tore erzielte die damals erst 15-jährige Susanne Augustesen. Das erste offizielle Länderspiel trugen sie im Juli 1974 gegen Schweden aus und gingen mit einem 1:0 als Siegerinnen vom Platz.

Erfolge

Die Däninnen konnten insgesamt viermal an offiziellen Weltmeisterschaften teilnehmen, wobei sie je zweimal die Vorrunde, bzw. das Viertelfinale erreichten. Sie waren bisher an sieben Europameisterschaften dabei, an denen sie 1991 und 1993 Dritter wurden. Ihren höchsten Sieg errangen Sie im Oktober 2009 bei einem Heimspiel gegen Georgien. Die Begegnung endete 15:0. Die höchste Niederlage bescherten die USA der Frauen-Fußballnationalmannschaft Dänemarks im Februar 1995 in Orlando: Die Amerikanerinnen schlugen die Däninnen mit 7:0.

Zahlen und Statistiken

Das von Nils Nielsen trainierte Team spielt in wechselnden Stadien. Rekordspielerin Katrine Pedersen stand 210 Mal im Nationaltrikot auf dem Rasen. Merete Pedersen ist dank 65 Treffern die aktuelle Rekordtorschützin. Die dänischen Frauen spielen in roten Trikots, weißen Hosen und roten Stulpen. Beim zweiten Trikot sind die Farben umgekehrt.

Spiele von Dänemark bei der EM 2017 der Frauen

16.07.2017, 20:45 Uhr: Dänemark – Belgien
20.07.2017, 20:45 Uhr: Niederlande – Dänemark
24.07.2017, 20:45 Uhr: Norwegen – Dänemark

Zuletzt aktualisiert: 06/2017